Ein aufstrebender Architekt projektierte sein privates Einfamilienhaus in Adliswil. Als Spezialistin für Emorell-Fugenlosbeläge wurde die Hänni AG mit der Umsetzung der Nasszellen sowie sämtlicher Innentreppen beauftragt. Die Wand- und Bodenbeläge wurden mit handgespachteltem Emorell individuell gestaltet. Zur Perfektionierung der Raumkongruenz wurden im Duschbereich auch die Silikonfugen entsprechend des verwendeten Emorelltons eingefärbt. Zudem kam das spezielle bodenebene Hänni Duschsystem mit massgeschneiderter Duschrinne zum Einsatz. Entstanden sind klare gerade Linien und moderne harmonische Flächen.