flk-abdichtung

flk-abdichtung

Hänni FLK Abdichtungen

Kompromisslos dicht?
Mit der Hänni FLK Abdichtung gibt es keine Kompromisse punkto Dichtigkeit. Die Flüssigkunststoffabichtung mit Vlieseinlage wird in der vorgeschriebenen Schichtstärke von 2–3 mm aufgetragen. Vorteil dieser speziellen Abdichtung ist die vielseitige Einsetzbarkeit. Sie eignet sich als Wand- und Bodenabdichtung im Nasszellenbereich oder in öffentlichen Garderoben ebenso wie für Balkone und Terrassen sowie unter Aussenbelägen und Treppen. Kompromisslos dicht.

Detailgetreue Ausführung

Verlassen Sie sich auf die perfektionistische Ausführung Ihrer Abdichtungsarbeiten. Denn nur, wo extrem sauber gearbeitet wird, kann die Dichte gewährleistet sein. Diese Qualitätsstandards sind bei uns selbstverständlich.

Keramik, Naturstein und Emorell

Den Belägen sind mit der FLK Abdichtung der Hänni AG keine Grenzen gesetzt. Ob Keramikplatten, lieber Naturstein oder eine fugenlose Umsetzung mit Emorell, die Kompatibilität mit der FLK Abdichtung besteht.

Erfüllt SIA-Norm 271

Die Flüssigkunststoffabdichtung der Hänni AG erfüllt die SIA-Norm 271. Diese fordert mindestens 2mm Abdichtungsstärke, was wir mit 2-3mm sogar noch übertreffen. Wir sind stolz darauf, denn auf diese Abdichtung ist Verlass.

Einfach überzeugend:

  • Detailgetreu ausgeführt: saubere Ausführung bei Anschlüssen an Fenstern, Türen und Schwellen
  • Vielseitig angewandt: verwendbar auf Holz, Metall, Gipskarton und mineralischen Untergründen
  • Unterschiedlich belegt: optimal geeignet zum Belegen mit Keramik, Naturstein und Emorell

Produktinformationen:

  • Abdichtung SIA-Norm 271
  • Für den Innen- und Aussenbereich geeignet

Haben Sie noch Fragen?



Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert.


weniger

Schauen Sie sich unsere aktuellsten FLK-Referenzprojekte an: